Statusmeeting IKT für Elektromobilität II

Zur Halbzeit des Programms IKT für Elektromobilität II fand am 28. Mai in den Räumlichkeiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ein Statusmeeting statt. Nach der Begrüßung durch Brigitte Zypries MdB, Parlamentarischer Staatssekretärin beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, stellten sich zwei der bereits abgeschlossenen Projekte, IRENE und sms&charge, sowie das Ende Juni abzuschließende Projekt iZEUS ihre erzielten Ergebnisse vor. In diesen drei Vorträgen könnten auch schon positive Ausblicke auf weitere Verwertungschancen und Anschlussprojekte aufgezeigt werden.

Weiterlesen

Das DDI wird mit der Entwicklung einer Innovationsplattform zur unternehmens- und branchenübergreifenden Vernetzung vom Deutschen Institut für Normung e.V. (DIN) beauftragt

Das Deutsche Dialog Institut ist mit der Entwicklung einer Plattform zur unternehmens- und branchenübergreifenden Vernetzung beauftragt worden. Ziel des Auftraggebers ist  es, über die Plattform neue Zielgruppen anzusprechen und die frühzeitige Identifizierung von Themenfeldern anzuregen. Besonders mit Vertretern von  KMU, Start-ups und Wissenschaft möchte DIN zukünftig stärker in Dialog treten.

Weiterlesen