Das DDI auf der Konferenz „Elektromobilität vor Ort“ des BMVI

Am 22. Februar 2017 präsentierte das Deutsche Dialog Institut Ergebnisse der Begleit- und Wirkungsforschung Schaufenster Elektromobilität auf der 4. Fachkonferenz des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) „Elektromobilität in München“.

Weiterlesen

Veröffentlichung des Ergebnispapiers Nr. 34 – „Eckpunkte für den rechtlichen Rahmen der Elektromobilität“ der Begleit- und Wirkungsforschung

Das neue Ergebnispapier der Begleit- und Wirkungsforschung gibt einen Überblick über die gesamte Breite der rechtlichen Themen, die den Markthochlauf der Elektromobilität unterstützen oder teilweise auch hemmen, sowie über die zuletzt erfolgten Gesetzesänderungen. Im dem Ergebnispapier werden die Themen Steuerrecht, Bau- und Planungsrecht, Straßenverkehrsrecht, Fahrzeugzulassung und Führerscheinregularien, Energierecht, eichrechtliche Anforderungen an die Ladeinfrastruktur, Datenschutzrecht sowie bestehende Fördermöglichkeiten erörtert.

Weiterlesen

IKT für Elektromobilität III mit eigenem Channel auf electrive.net

Seit Januar 2017 ist der Channel vom Technologieprogramm IKT für Elektromobilität III auf dem renommierten Branchendienst für Elektromobilität electrive.net online.

Weiterlesen

„These des Monats“ November- Auswertung jetzt abrufbar

Im Rahmen einer Kooperation zwischen unserem Förderprojekt IKT für Elektromobilität III und dem Brancheninformationsdienst electrive.net hatten wir eine These des Monats zu Diskussion gestellt. Damit wollen wir als Begleitforschung aktuelle Schwerpunkt-Themen aufgreifen und die Meinungsbildung fördern. Lesen Sie hier die Auswertung!

Weiterlesen

Das Deutsche Dialog Institut auf dem hessischen Kongress „Elektromobilität in der Kommune“

Am 6. Dezember fand im House of Logistics & Mobility (HOLM) in Frankfurt die Konferenz zum Thema Elektromobilität für hessische Kommunen statt.

Weiterlesen

Einladung: Schaufenster-Workshop „Rechtlicher Rahmen der Elektromobilität“

Die Begleitforschung zum Schaufenster Elektromobilität lädt Sie herzlich zum Workshop „Rechtlicher Rahmen der Elektromobilität“ ein.

Weiterlesen

„These des Monats“ November ist gestartet

Die aktuelle These des Monats lautet: „DC-Ladestationen mit über 150 kW Ladeleistung braucht bis 2020 niemand. Sinnvoller wäre es, umgehend ein flächendeckendes 50-kW-Netz auszurollen“.

Weiterlesen

IKT für Elektromobilität III – Newsletter 09-2016

Mit dem Newsletter berichten wir pro Quartal über Aktuelles aus dem Technologieprogramm „IKT für Elektromobilität III“.

Weiterlesen

„These des Monats“ September ist gestartet

Der Erfolg des „StreetScooter“ zeigt: Nutzfahrzeug-Hersteller unterschätzen den Trend zur Elektromobilität. Sie sollten dringend Fahrzeuge entwickeln, andernfalls besetzen Nischen-Anbieter den Markt.

Weiterlesen

„These des Monats“ Juli – Auswertung jetzt abrufbar

Im Rahmen einer Kooperation zwischen unserem Förderprojekt IKT für Elektromobilität III und dem Brancheninformationsdienst electrive.net hatten wir eine These des Monats zu Diskussion gestellt. Damit wollen wir als Begleitforschung aktuelle Schwerpunkt-Themen aufgreifen und die Meinungsbildung fördern. Lesen Sie hier die Auswertung!

Weiterlesen