1. Maßgeschneidertes Vorgehen: Mit Sorgfalt und Sensibilität werden Prozess und Inhalt immer wieder an die Ergebniserwartungen der Auftraggeber angepasst.
  2. Aktive Einbindung, dezentrale Intelligenz: Betroffene werden zu Beteiligten gemacht. Potenziale und Ideen aller Akteure werden genutzt.
  3. Neutralität, geschützte Denk‐ und Gesprächsräume: Das DDI agiert als neutraler Vermittler zwischen den Interessen der Akteure.
  4. Vertraulichkeit, agendafreie Begleitung:  Vertrauen ist das wichtigste Gut unserer Arbeit. Alle Gespräche werden mit höchster Diskretion behandelt. Es gibt keine Bevorzugungen.
  5. Transparenz, Trennung von Problem und Person: Gesprächspartner und Inhalte werden strikt getrennt behandelt und transparent gemacht.
  6. Perspektiven und Ansichten verstehen: Alle Akteure erhalten die Chance, die „andere Seite“ zu verstehen und Potenziale getrennt von Personen für sich zu bewerten.
  7. Lösungsorientierung: Es sollte nicht vorrangig um Positionen gehen (wo komme ich her), sondern um Intentionen (wo will ich hin).
  8. Ergebnissteigerung: Ziel ist es, strategische Ziele in individuell messbare Beiträge und Pflichten und damit in reales  Handeln zu übersetzen.