1. In enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber wird ein gemeinsames Verständnis über Herausforderungen und
    Zielvorstellung (Strategie) erarbeitet und als These für vertrauliche Einzelgespräche mit den relevanten Akteuren formuliert.
  2. Nach dem Singletext‐Prinzip haben die Akteure anschließend in vertraulich geführten Einzelgesprächen (so genannten „geschützten Räumen“) die Gelegenheit:

a) die persönliche Relevanz dieser These für die eigene Perspektive
b) die Bedingungen für die Akzeptanz der darin formulierten Strategie
c) den möglichen eigenen Beitrag  zum Erfolg dieser Strategie
d) die Definition geeigneter Erfolgskriterien (Messbarkeit)

mit geschulten Vertretern des DDI zu erörtern und zu diskutieren.