IHRE HERAUSFORDERUNG

Vor dem Hintergrund beschleunigter Veränderungen der globalisierten Märkte erhöht sich der Wettbewerbsdruck auf Organisationen. Um sich hinsichtlich neuer Trends bestmöglich zu positionieren und wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen technologische, regulatorische und gesellschaftliche Veränderungen frühzeitig erkannt und bewertet werden.

UNSERE LÖSUNG

Der Zukunftsradar hilft, Zukunftsthemen und deren Implikationen zu identifizieren und sie für die eigene Organisation nutzbar zu machen. Relevante Akteure in der Organisation sowie Fachexperten werden aktiv in den Scouting‐Prozess zur Identifikation und Bewertung von Zukunftsthemen eingebunden. Umsetzungsmaßnahmen werden zielgerichtet abgeleitet, woraus messbare Ergebnisse resultieren. Diese versetzen den Auftraggeber in die Lage, Zukunftsthemen aus einer Position der Stärke heraus zu gestalten.

IHR NUTZEN

  • Neues strategisches Frühwarn‐System zur Identifikation und Bewertung von Zukunftsthemen.
  • Ganzheitliche Erfassung von Zukunftsthemen durch „Open Innovation“‐Ansatz.
  • Commitment der relevanten Stakeholder zum Zukunftsradar durch aktive Einbindung.
  • Berücksichtigung existierender Prozesse und Strukturen bei der Entwicklung.
  • Zielorientierte Überführung in die Geschäftsstrategie der Organisation.