Deutsches Dialog Institut
Urbane Mobilität

Mobilität ist ein Grundbedürfnis des Menschen und ermöglicht insbesondere in ländlichen Gebieten erst die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Die heutigen Mobilitätskonzepte halten jedoch den wachsenden Waren- und Verkehrsströmen nicht mehr Stand.

Der steigende Verkehr erzeugt zunehmend Staus, Lärm und Luftverschmutzung, die einen nicht unerheblichen Anteil der CO2-Emissionen in Deutschland ausmachen. Deswegen müssen neue Mobilitätskonzepte – weg vom Verbrennungsmotor hin zu alternativen Antrieben oder multimodaler Mobilität – schnellstmöglich entwickelt und umgesetzt werden.

Dieser Wandel unserer Mobilitätsgewohnheiten ist eine tiefgreifende gesellschaftliche Herausforderung. Ihn umzusetzen heißt, alte Muster hinter sich zu lassen und disruptive Innovationen voranzubringen. Hierzu ist es dringend notwendig alle Akteure der Mobilität neu auszurichten und die Mobilitätswende voranzutreiben.

Seit über 10 Jahren führen wir Experten und Entscheider aus unterschiedlichen Branchen‐ und Technologiehintergründen zusammen, um gemeinsam getragene Lösungen zu aktuellen Mobilitätsfragen zu entwickeln

Hierbei unterstützen wir mit Beratungs-, Methoden- und Prozesskompetenz bei u.a.:

Der Entwicklung von Mobilitatskonzepten

Der Vernetzung mit relevanten Akteuren der Mobilitat und damit der Bildung neuer Kooperationen und Allianzen

Dem Technologie- und Wissenstransfer zur fruhzeitingen Akzeptanzbildung fur neue Produkte und Dienstleistungen

Der Entwicklung von handlungsempfenlungen zur Uberwindung von Innovationshurden

Contact Phone
Urbane Mobilität
Wir unterstützen Sie gerne!
Kristin Heller
Associate Partner
Tel: 0174 2129342
Mail: kristin.heller(at)dialoginstitut.de
Gadir Al-Haimoni
Projekt Managerin
Tel: 0162 2061578
Mail: gadir.al-haimoni(at)dialoginstitut.de